Zusätzliche Einnahmen für Vereine

Vor allem früher war ich selbst in verschiedenen Vereinen aktiv. Daher kenne ich die finanziellen Probleme, mit denen so mancher Verein immer wieder zu kämpfen habt, nur zu gut.

Schritt-für-Schritt-Anleitung für zusätzliche Einnahmen für VereineDeshalb möchte ich an dieser Stelle auf das Projekt Geld-in-die-vereinskasse.de hinweisen. Es handelt sich dabei um eine reine Informationsseite für Vereine aller Art, auf der beschrieben wird, wie ein Verein mit Hilfe seiner Homepage zusätzliches Geld einnehmen kann.

Auf Geld-in-die-Vereinskasse.de werden drei generelle Möglichkeiten aufgeführt, wie ein Verein seine Finanzen aufbessern kann. Dabei geht es nicht um ein unseriöses Angebot, bei dem letztendlich nur ein E-Book oder ein Informations-Video verkauft werden soll. Das gesamte Informationsangebot dieser Seite ist komplett kostenfrei. Und auch bei der weiteren Umsetzung hat der entsprechende Verein keinerlei Ausgaben, sondern ausschließlich die Möglichkeit zusätzliche Einnahmen zu erzielen – unverbindlich und risikolos.

Aber worum geht es nun eigentlich: Auf dieser schlicht gehaltenen Seite werden die Funktionsweisen von Partnerprogrammen, Linkempfehlungen und Bannerwerbung ausführlich und detailliert beschrieben. Da die jeweiligen Thematiken, vor allem für Neulinge im Bereich des Online-Marketing, nicht mit zwei Worten zu beschreiben sind, gibt es schon einiges an Text, durch den man sich erst einmal durcharbeiten muß. Wenn man sich aber ein wenig Zeit dafür nimmt, bekommt man hier einfache und verständliche Erklärungen sowie nachvollziehbare Ansätze zur erfolgreichen Umsetzung. Für den schnellen Überblick gibt es übrigens auch noch einen Kurzleitfaden, den man als PDF herunterladen kann.

Online-Marketing bedeutet übrigens nicht, daß man seine Vereinsseite nun mit Bannern und Werbemitteln zupflastern soll und damit optisch total entstellt. Es geht auch nicht darum, für unseriöse Produkte zu werden und den Besuchern der Seite irgendwelche Sachen anzudrehen, die sie eigentlich gar nicht brauchen oder wollen. Ganz im Gegenteil kann Werbung im Internet sehr dezent und trotzdem lukrativ eingesetzt werden.

Es geht hier übrigens ebenfalls nicht um leere Versprechen, wie “Reichtum in wenigen Wochen”. Sondern es geht ganz klar um einen realistischen zusätzlichen Verdienst, den jeder Verein erzielen und bestimmt auch gut gebrauchen kann!

Einen kurzen Blick für eine eigene Meinung ist Geld-in-die-Vereinskasse.de auf jeden Fall wert…

Dieser Beitrag wurde unter Vereine abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort auf Zusätzliche Einnahmen für Vereine

  1. Hallo Peter,
    recht herzlichen Dank für die Gedankenanstöße und Anregungen Ihrer Homepage: “Geld-in-die-Vereinskasse.de. Wir sind bei den Möglichkeiten zusätzliche Einnahmen zu generieren, aktuell auch noch auf die verschiedenen “Charity-Plattformen” gestoßen und haben uns im Moment für schulengel.de entschieden. Wäre vielleicht auch noch ein sinnvoller Hinweis in Ihrer vorzüglichen Ausarbeitung gewesen!

    Herzliche Grüße
    Förderverein
    Melachthon-Gymnasium Bretten e.V.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>