Golfballgroße Hagelkörner in Diedelsheim

Gestern Abend traf das angekündigte Unwetter in Diedelsheim ein. Zuerst sah es nur nach ein wenig Trockengewitter aus. Das gibt es hier ja öfters, daß man nur die Ausläufer eines Gewitters erlebt und von gewittrigen Niederschlägen weitgehend verschont bleibt.

Hagel in Bretten-DiedelsheimWas dann jedoch kurz vor 19 Uhr hereinbrach war mir gänzlich neu! Ohrenbetäubender Lärm und Einschläge, daß ich dachte draußen wäre der Krieg ausgebrochen. Ein Blick aus dem Fenster ließ mich zuerst nicht recht glauben was ich da sah: Hagelkörner in der Größe von ausgewachsenen Golfbällen! Aber es war tatsächlich so. Zunehmend kamen immer mehr Hagelkörner vom Himmel geprasselt. Und alle in Dimensionen zwischen Murmeln und Golfbällen. Ein Aufenthalt im Freien wäre da sicherlich schon sehrGolfballgrosses Hagelkorn in Bretten-Diedelsheimgefährlich gewesen. Und selbst die Querschläger die von Dächern oder Geländern abprallten hatten so eine enorme Wucht, daß selbst ein stabiler Unterstand kein echter Schutz gewesen wäre. Nach etwa zehn Minuten ließ der Hagel zwar noch nicht nach, aber die einzelnen Hagelkörner wurden wenigstens etwas kleiner. Dann ging der Hagel zunehmend in Starkregen über.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Unterschriften für die Geburtshilfestation

Wie bereits geschrieben hat sich eine Bürgerinitiative für den Erhalt der Belegstation für Frauenheilkunde und Geburtshilfe in der Rechbergklinik in Bretten gegründet. (Link am Ende des Beitrags) Unter anderem organisiert diese Initiative eine Unterschriftensammlung um ganz deutlich zum Ausdruck bringen zu können, wie wichtig den Brettener Bürgern diese Geburtshilfestation ist.

OB Wolff und OB a.D. Metzger bei der Unterschriftensammlung für die Rechbergklinik BrettenDie erste recht kurzfristig angesetzte Aktion am vergangenen Samstag am Marktplatz Bretten brachte bereits eine erhebliche Reaktion. Nicht nur der ehemalige Oberbürgermeister und Gründer der Initiative, Paul Metzger, sondern auch der amtierende Oberbürgermeister Martin Wolff fanden vor der zahlreich erschienenen Bevölkerung sowie vor laufenden Fernsehkameras deutliche Worte für ihr Anliegen und die Initiative.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Stadt Bretten | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Rettet die Rechbergklinik

Nach dem jüngsten Beschluß des Aufsichtsrates der Kliniken Holding soll die Geburtshilfestation in der Rechbergklinik nun bis spätestens Ende März 2012 geschlossen werden. Viele Bürger sehen darin den ersten Schritt, mit dem das Leistungsangebot der Rechbergklinik nach und nach deutlich abgebaut werden soll. Die Aus- und Neubaupläne sprechen zwar gegen eine Reduzierung zu einem Portalkrankenhaus, so lange hier jedoch kein Spatenstich erfolgt ist, sind das alles nur Planungen, die gegebenenfalls auch kurzfristig wieder geändert oder sogar ganz verworfen werden können.

Rechbergklinik in BrettenGenerell darf die Geburtshilfestation sicherlich als ein wesentlicher Pfeiler der Grund- und Regelversorgung eines Krankenhauses angesehen werden. Weiterhin halte ich die Möglichkeit seine Kinder in Bretten zur Welt bringen zu können, vor allem für junge Paare und Familien, für einen nicht unerheblichen Aspekt, der für ein Leben in Bretten spricht.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Stadt Bretten | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

TenUp im Musicpark Maulbronn

Eher durch Zufall bin ich auf eine Veranstaltung hier gleich um die Ecke aufmerksam geworden. Im Musicpark Maulbronn spielte die zehnköpfige Band TenUp aus Bretten.

Der Musicpark Maulbronn bietet in einer umgebauten Halle ein Ambiente im Stil eines kleinen Clubs oder eines Jazzkellers. Damit war der Rahmen für einen gemütlichen Abend schon mal gegeben.

TenUp im Musicpark MaulbronnDie zehnköpfige Band TenUp füllte die Bühne komplett aus. Im Vorfeld wurde mir TenUp als Salsa- und Latin-Band beschrieben. Die Instrumente der Band passten ebenfalls zu diesem Musikstil. Mit den dargebotenen gut 20 Titel überraschte mich TenUp dann aber auf das Positivste! Mit dem Volumen einer kleinen Big-Band spielte die Band dann verschiedenste Hits der letzten Jahrzehnte. Von Sting bis Sade war alles dabei.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Freizeitevents | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

5% Bonus für Einkäufe bei Toom

Generell halte ich ja eigentlich nicht viel von den ganzen Rabatt-, Bonus- und Treuepunksystemen, die uns Kunden bei allen möglichen Einkäufen angeboten beziehungsweise schon fast aufgedrängt werden. Das Prinzip ist immer das gleiche: Es wird versucht mit der Aussicht auf Rabatte oder Boni Kunden zu locken, zu binden und zum Kaufen zu animieren. Noch schlimmer sind diese ganzen Prämienprogramme! Die hier angebotenen Produkte sind oftmals von sehr überschaubarer Qualität, und brauchen tut man sie eigentlich auch nicht wirklich. Und sollten doch tatsächlich einmal vernünftige Sachen dabei sein, dann kann man davon ausgehen, daß man noch zuzahlen muß.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Einkaufen | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar