Messe Bretten 2010

Trotz Rezession konnte die Brettener Messe auch im Jahr 2010 mit über 100 Ausstellern wieder an der Erfolg der letzten Veranstaltung anknüpfen.

Messe BrettenVielen ist diese Veranstaltung noch als LuGS – Leistungs- und Gewerbeschau in Erinnerung. Seit 2007 wird diese Veranstaltung im dreijährigen Turnus unter der Bezeichnung Messe Bretten weitergeführt. Die damals neu gebauten Sporthallen im Grüner bieten genügend Platz im Innenraum sowie großzügige Freiflächen auf dem Vorplatz und Teilen der Parkflächen. Mit diesen neuen räumlichen Voraussetzungen ist auch die LuGS erwachsen und damit zur Messe Bretten geworden.
Der rege Andrang an Ausstellern und Besuchern bei der aktuellen Messe 2010 zeigte, daß dieses Konzept auch dauerhaft aufgeht. Bretten hat damit eine neue Veranstaltung, mit der sich die Stadt ihre Position als Mittelzentrum weiterhin sichert.

eine der beiden Messehallen     OB Wolff beim Eröffnungsrundgang     Freigelände der Messe Bretten 2010

Die Messe Bretten ist mit gewerblichen Ausstellern aus verschiedensten Bereichen und Sparten als Verbrauchermesse ausgelegt. Die fünfstelligen Besucherzahlen belegen, daß dieses breit gefächerte Informationsangebot auch in diesem Jahr von der Bevölkerung gut angenommen und genutzt wurde. Neben den reinen Präsentations- und Beratungsständen im Innen- und Außenbereich gab es auch einen Seminarraum, in dem die Aussteller verschiedene Fachvorträge hielten. Aber auch an den verschiedenen Ständen der Aussteller wurden regelmäßig Attraktionen, wie Verlosungen, Gewinnspiele oder Präsentationen, geboten. Einige Imbissstände standen für eine kleine Stärkung zwischendurch zur Verfügung.

=> weitere Informationen zur Messe Bretten

Oberbürgermeister Wolff bei der Eröffnung     Ausstellerstände im Innenbereich     reger Andrang schon kurz nach der Eröffnung
Aussteller auf dem Außengelände der Messe Bretten     OB Wolff bei Klemm Mobilität     Imbissstände für die Stärkung zwischendurch

Dieser Beitrag wurde unter Veranstaltungen abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>